Dienstag, 26. August 2014

Angestachelt.....


durch Meisje und Bianca hab ich mich auch an einen Blumenkranz gewagt :o)

 

Beim Anblick der schönen Kränze von den Beiden gab es in meinem Kopf eine Explosion an Ideen........mein innerer Schweinehund ( und nicht nur der) schrie sofort......ich will das auch machen......also sämtlichen Vorrat an Stoff, Spitze und Perlen hervorgekramt und......und.....und.....na dann bin ich mal gesessen und hab den Haufen vor mir angestarrt. Ist es endlich soweit.....eine Bastelidee in die Tat umzusetzen.....ist mein Schweinehund nirgendwo zu finden....naja....er war schon da.....aber ich wußte nicht.....wo soll ich anfangen.....wie soll ich anfangen.....also hab ich ein Päuschen eingelegt und meinem Mann zugesehen......der schaufelt ja gerade den Garten um *g*
Schon komisch.....bei Großprojekten sprudeln die Ideen nur so aus mir raus.....bei filigranen Arbeiten ist immer gähnende Leere im Hirn......aber gefühlte Stunden später dann die Erleuchtung :o)

Da das jetzt ein paar Bildchen mehr sind.......schlage ich vor.....ihr ruft den Pizzaservice an, köpft ein Fläschen Wein, werft eure Männer mit dem Hund raus  und lehnt euch zurück.....könnte ein wenig dauern bis das "Bis Bald!" steht.
 *g*




 
Diese Kränze sind mit Kaffee gefärbt....
 

 
diese sind Weiß.....
 
















 
 
Es war natürlich nur eine Frage von Minuten Sekunden bis die kleine Bärenschwuchtel sie entdeckt hat....

 
und ein lautes " Ich will auch Einen" durch den Raum schallte *g*


 
Da die Kränze für einen normalen Menschenkopf sind....waren ihr alle zu groß.....

 
also hat sie einen Kleineren bekommen....




 
gespielt wurde natürlich mit den Großen....


 
auch das Kleidchen von der lieben Kim mußte angezogen werden.....

 
jetzt hüpft sie als Mini Braut durch die Gegend......

 
Pst!.......dieses Bild darf ich eigentlich nicht zeigen......so nackig will sie nicht im Web zu sehen sein *g*

 
Jetzt brauch ich ja nicht so viele Brautkränze.....also kommen sie in den Laden.....und eh klar.....es gibt zu jedem Kranz eine hübsch verzierte Holzschachtel :o)
 
Ich möchte noch beiläufig erwähnen.....man könnte die Kränze durchaus als Brautschmuck verwenden....ich hab aber nicht darauf geachtet ob der Draht mit denen die Blüten befestigt sind Kopf tauglich ist.....den es ist als romantische Deko gedacht!!!
 
 
 
Die weißen Kränze haben eine graue Schachtel....
 

 
die mit Kaffee gefärbten  Kränze eine Braune  bekommen .
 


 
Einen Kranz werdet ihr dann bei Andrea sehen *g*
 


 
Alle haben auf der Rückseite mein Firmenschild wurden nummeriert/datiert und sind Unikate!
 
 
Gestern sah es bei uns wie in einer Konditorei  aus *g*
 
 
Leopoldine hat dann zu ihrem rosa Tutu noch Einen bekommen......damit das Outfit komplett ist und man sich mit ihr wo sehen lassen kann :o)
 
 

 
UND weil es jetzt schon wie im Saustall ausgesehen hat.....habe ich noch ein paar kleine Boxen geklöppelt....
 



 
Im Wohnzimmer hausen nun die Albaner......ich geh mal aufräumen :o)
 
Bis Bald!
 
Sigrid
 
 
Nächste Woche sind wir wieder im Traumhaus von Andrea unterwegs.....wenn ihr die Schuhe auszieht dürft ihr wieder mit rein kommen ....im Garten könnt ihr sie anlassen *g*
 

Dienstag, 19. August 2014

Da ich die letzten.....

4 Tage wieder im Outback war ....der Gartenzaun meiner Mama ist endlich gestrichen!!!!!!!.....kann ich euch heute nur meine Flohmarktfunde zeigen .....
bei angenehmen 34° in praller Sonne macht es doppelt soviel Spaß.......mpf.....hätte ich nichts gefunden wäre ich wahrscheinlich Amok gelaufen *g*
Da ich aber im Web das Geschenk für meinen Mann zum Hochzeitstag gefunden hab mußte ich sowieso ins Auto .......bei angenehmen 60° im Inneren waren die 34°im Freien  am Flohmarkt richtig erfrischend *g*
Das Geschenk für meinen Mann zeig ich euch ein andermal.....hier jetzt MEINE Funde.....
 

ich hatte mal so alte Vatermörderkragen geschenkt bekommen......momentan fällt mir nicht ein wo sie sind, aber die Schachtel dazu hab ich jetzt schon mal.....


 
dann ist eine neue Hutschachtel dazu gekommen.....die Schwarze.........die Braune mit meinem Firmenetikett hab ich mir selber gebaut....
 
 

 
ein bißchen Plingpling.......
 
 
und riesen Klunker.....
 
 
ein Salzstreuer......eh klar....

 
ein Rasierspiegel mit Metallmontour......leider gab es das dazu gehörige Kästchen nicht mehr....bei mir schmückt er jetzt den Nachttisch in der Laube....

 
 noch ein Rasierspiegel......den hab ich  allerdings schon  etwas länger......er hatte keine Spiegel....die hat mein Mann machen lassen und 2 Tage nachdem ich sie eingesetzt habe ist der Rechte gesprungen......das lass ich jetzt mal so....muß eh nicht alles exakt sein......für die Birne im Vordergrund fehlt mir noch der Blasebalg.....ist ja ein Parfümzerstäuber...

 

Von einem anderen Flohmarkt........wo übrigens meine Mama mit war......sie wollte unbedingt mal mitgehen und gucken wo ich da immer herumkrame.....und den ganzen Krempel finde :o).......hab ich diese  kleinen Senftöpfchen .......

 
ein paar Schilder......damit man sich im Garten zurecht findet....und sieht.....
 
 
was man darf und was nicht....

 
ein Spiegel für´s Wohnzimmer.....
 

und Opa......in Öl....verewigt auf Leinwand.....

 
und ich hab einen traumhaft schönen Sessel gefunden......ich glaub der ist aus Fronkreich......*g*....zeig ich euch wenn er aufgerüscht ist :o)
 
Für meine Mama war der Tag spannend aber auch unverständlich.....wie kann man nur für das alte, zum Teil schmutzige  Zeug auch noch Geld bezahlen aber.....sie hat sogar was für sich gefunden....eine riesen große Kristallvase.....für DIE hätte ich z.B. nix bezahlt ....Bleikristall ist nicht so meines ......sie hätte das Bild von Opa nicht mitgenommen und den blinden Spiegel schon gar nicht *g*
Die restlichen Funde wandern in den Laden.....könnt ihr euch auf der Homepage unter "Brocante" ansehen :o)
 
So....momentan häkle ich einen Teppich....so nebenbei.....weil eigentlich murkse ich gerade mit Papier rum........ich wollte auch so schöne Rosen haben....die nicht verwelken und man nicht gießen muß......also aus Papier....
 

 
Das war´s.......nach einem Wochenende auf dem Lande gibt es nicht mehr zu erzählen und zeigen.
 
Nächste Woche zeig ich euch dann das Geschenk für meinen Mann.....naja....eigentlich ist es für mich ....ich hatte ja wie Er auch Hochzeitstag....den 14......und da hab ich mir was gegönnt.....aber wir haben Beide was davon..... ich guck es an.....er darf es angreifen *g*
 
Ach ja......DANKE für die vielen Mails und Kommis zu meiner Wohnreportage.....ich hab es absichtlich nicht an die große Glocke gehängt.....wollte mal sehen wer es bemerkt.....und man staune........es waren doch Einige :o)
 
Bis Bald!
 
Sigrid